XBoom Mini Lautsprecher – Kleines mit großem Klang?!

Dieser phimemArtikel ist von Karllie

Endlich mal wieder einen Lautsprecher. Die vorfreude war groß auf diesen Mini Lautsprecher. Meine Erfahrungen waren bisher gut und es sah auch gut aus als ich es bekam.

 

Ich mache die Packung auf und einen Welle an Plastikdämpfen kam mir entgegen gemainsam mit den Lieferumfang. Hier gibt es 2 Kabel. Ein Klinke zu Klinke (3,5mm) und ein Klinke zu USB und Micro USB. Warum? Das Gerät hat auch ein 3,5mm Klinken Kabel integriert.

Eine kleine Tragetasche wird auch mitgeliefert. Hier gibt es einen Karabinerhaken. Das heißt auf und davon. Es ist Ideal für Camper, Wanderer und …

 

Es gibt kein Ladekabel!?

Warum im Namen, des dehydrierten Fahrradfahrers, gibt es kein Ladekabel?.Kein Grund zur Panik. Das Klinke zu USB Kabel erfüllt diese Funktion. Einfach das USB (Typ A) ende an die Stromquelle und das Micro USB Kabel an das Gerät. Falls man ein solches Kabel bereits dabei hat geht ein USB auf Micro USB auch.

mde

Zur Klangqualität:

Man soll den Ball am besten den Ball offen haben (Also nicht in der Runden form bleiben.) für die beste Qualität. Der Ton wird kaum verzerrt bei hoher Lautstärke. Allerdings bleibt der Bass leise im Gegensatz zu den anderen Tönen. Dadurch wird das bekannte scheppern verhindert.

Bei voller Lautstärke kann man bis zu 8 Meter weit hören.

Der Lautsprecher wird seinen Preis somit gerecht. Ich finde diesen Lautsprecher sogar richtig gut allerdings wird er nicht so laut wie andere Lautsprecher bei höherer Preisklasse. Für alle Badhörer ist es perfekt. Leider gibt es kein Bluetooth.

Bei Amazon kaufen.

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: