Was ist eine HDD? [KE]

Dieser phimemArtikel wurde verfasst von Karllie Kategorie: Karllierklärt

Eine HDD (hard disk drive) oder HD (hard disk) ist eine Festplatte. Die Festplatte ist ein wichtiges Speichermedium der Heutigen Zeit. Die Kapazität überschreitet bereits 2 TByte (Terabyte). Sie wurde 1956 von der Firma IBM (International Business Machines Corporation) erfunden.  Man speichert Daten auf die Oberfläche, der im Platteninneren rotierender Scheiben. Die hartmagnetische Beschichtung  der Plattenoberfläche wird magnetisiert. Somit wird ein dauerhafter Speicher in Form von magnetischen Ausrichtungen gespeichert. Das Auslesen der Information erfolgt durch ein “lesen” der Magneten.

Festplatten sind empfindlich gegenüber Erschütterungen und Kratzern. Festplatten sind mit ihren Preis von wenigen ct pro GByte (Gigabyte)  ein sehr günstiges Speichermedium.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: