Verteidige dein Netz – Google

Gerade eben bin ich auf dieses Video von Google gestoßen und ich finde es wirklich gut. Das Video macht einem sehr schön bewusst, wie viele Fragen ohne diese Suchmaschine offen geblieben wären und dass sogar viel Soziales ganz unbewusst unterstützt wurde (“Tsunami Thailand wo kann ich spenden”). Die Suchvorgänge in dem Video sind chronologisch geordnet (von der Milleniumwende bis Stuttgart 21) und es wird gezeigt, dass Google von Nutzern jeden Alters benutzt wird; es ist offensichtlich, dass die Suchanfrage über Knut von einem Kind geschrieben ist. Außerdem wir auch ein wenig Humor benutzt, denn Toaster waren garantiert nicht vom Milleniumbug (Die Befürchtung, Computer würden die Zeitumstellung ins neue Jahrtausend nicht überstehen) betroffen. Was mir auch sehr gut gefällt, ist, dass die Google-Seite am Anfang noch im alten Design gezeigt wird. Das Video hat mich wirklich ein wenig berührt und fasziniert und wieder einmal bin ich begeistert von einem Google-Werbevideo. Und die Message des Videos sollte jeder Internetnutzer einmal überdenken. Aus diesem Grund habe ich diesen Post veröffentlicht. Google hat übrigens zum Thema “Verteidige dein Netz” eine Seite angelegt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: