User Story und Taks – eine Exkursion in Scrum

Es ist wichtig im Team arbeiten zu können. Sobald man in einer größeren Team arbeiten wird das verwalten der Aufgaben immer wichtiger. Dies sollte deshalb immer gut funktionieren.

Was ist eine Task?

Task (engl. Aufgabe) ist der kleinste organisatorische Bestandteil eines Projekts.

 

Was ist ein User Story?

Eine sogenannte User Story beziehungsweise Anwendungsszenario bestimmt meist mit nur einen Satz was der Anwender braucht und warum der Anwender dies braucht. Probleme und deren Lösungen können somit genauer an den Anwender angepasst werden.

Wie erstelle ich Tasks?

Um eine Losung für eine User Story zu erstellen sind oft mehrer Arbeitsschritte nötig. Diese Arbeitsschritte können beliebig verfeinert werden und in Tasks abgelegt werden.

Da man theoretisch Tasks beliebig fein formulieren kann gibt es hier Anhaltspunkte der Erstellung:

  • 1 Person soll eine Tasks alleine bewältigen können
  • viele Tasks helfen der Parallelisierung
  • Tasks könne korrekt formuliert die Vorgehensweise definieren
  • viele Tasks führen zu einen hohen Verwaltungsaufwand
  • Tasks sollen innerhalb eines Tages schaffbar sein

 

 

Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler und Karllie auf Twitch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: