TeckNet® [Apple MFI zertifiziert] 1.5m Apple Lightning USB-Sync-Kabel USB 2.0 A getestet

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

Ich wollte mir eigentlich schon immer ein längeres Ladekabel zulegen, da es mit dem Originalkabel manchmal eher nervig ist beim Aufladen von Apple Geräten in der Nähe einer Steckdose sein zu müssen. Die originalladekabel sind schlicht und ergreifend zu kurz und ich wollte nicht durch die Stromverbrauchenden Apple Geräte ständig neben einem Stecker leben. Abhilfe schafft da dieses Produkt.
es kam in einer schlichten kleinen Kartonverpackung an und enthielt ein Handzettelchen und das besagte Kabel.
Der Kabel wird gegenüber dem normalen Lightningkabel etwas robuster, ist aber auch etwas steifer und nicht so weich beim aufrollen.
Es hat mit seinem 1,5 Metern eine gute länge, um auch vom Schreibtisch weiter entfernte Geräte anschließen und mit Strom versorgen zu können. Ich kann mein Iphone nun bequem auf dem Bett nutzen ohne Strommagel zu fürchten.
Es macht das Bentzen des Iphone einfach einfacher. Ich habe es nun mit dem ipod touch, Iphone und dem Ipad allesamt getestet und das Kabel hat seinen Job erledigt und hat die Geräte zuverlässig aufgeladen. Auch der Datentransfer mit dem Kabel funktioniert gut und reibungslos.

Pros : Die Länge macht den Unterschied und gibt mehr Handlungsspielraum, Die Robustheit, Die Oberfläche ist glatt und daher bleibt das kabel nicht überall hängen

Cons : wirkt etwas steif und steife Kabel könnten schneller kaputtgehen, da könnte eine Stoffummantelung Abhilfe leisten.

Fazit : Alles in allem ein Produkt, welches seinen Zweck erfüllt. Mehr ist auch nicht zu erwarten.

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: