Tag Archiv für karllie

BIOS und UEFI – nur 1 und 0? [KE]

Was ist BIOS?

Das Basic Input Output System ist das Fundament eines Rechners. Hier findet der erste Schritt der Magie statt.

BIOS ist die Software zur Hardwareverwaltung, denn das BIOS wird vor jedem Systemstart ausgeführt. Es wird überprüft ob die Hardware intakt ist, ob alles angeschlossen ist für einen Systemstart und ob ein Betriebssystem vorhanden ist.

Nach der Prüfung wird das System gestartet.

 

bis zu 32 Bit System:

Jeder hat schon ein mal das BIOS oder zumindest die Auswahloptionen von einem BIOS gesehen. Bei jedem Neustart wird ein Logo eingeblendet mit den F2-Hinweis für Bootwechsel. (Taste kann variieren)

Was ist UEFI?

 

Unified Extensible Firmware Interface ist der geistige Nachfolger von BIOS. Der eigentliche Nachfolger ist der Firmware Foundation Code. Jede Firmware ist genormt damit UEFI läuft.

Somit ist UEFI nicht mehr Teil der Firmware. Es ist die Schnittstelle zwischen Firmware und dem Betriebssystem.

 

stark vereinfachte Darstellung von 64-Bit Systemen:

 

Was macht UEFI besser/mehr?

 

  • einfacher erweiterbar (z. B. für Digital Rights Management)
  • eingebettetes Netzwerkmodul (zur Fernwartung)
  • bessere Unterstützung für starke Grafikkarten
  • BIOS-Emulation (bei Bedarf)
  • unabhängige Treiber möglich
  • Netzwerk- und Speicherverwaltung auf der Firmware möglich
  • Speichermedien über 2 TB verwendbar
  • Menüführung in UEFI mit Maus möglich

 

Ist das die Zukunft?

Nein, es ist die Gegenwart. Jeder moderne Rechner hat UEFI, welches meistens bei den Kauf des Gesamtpaketes oder dem Kauf des Mainboards bereits enthalten ist.

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Gaoye T9 – schrecklich blöd

Dieser phimemArtikel ist von Karllie

ERSTER EINDRUCK

Was zum?! Die einzige Anleitung ist auf Chinesisch. Ich wollte das Gerät schon fast wieder zurücksenden bis mir einfiel, dass Google Translator inzwischen sofort Bildübersetzung anbietet. Ohne wäre es auch machbar gewesen.

 

BEDIENBARKEIT

Alle Tasten verhalten sich nach dem Standard. Play, Pause und anruf annehmen sind ein Knopf. Es gibt noch zwei weitere Knöpfe um zwischen Tracks zu wechseln.

 

KOMPFORT

Der In ear liegt nicht angenehm im Ohr. Immerhin flog er noch nicht raus.

 

TON

Obwohl der In ear die Klänge nicht realistisch abbilder sondern etwas dumpf ist verzeihen die Töne nicht. Dieses Ton ist überraschend solide für die Preisklasse, dennoch ist das Musikhören nicht angenehm.

 

MIKROFON

Leider kann mein Handy das Mikrofon nicht erkennen.

EXTRAS

Abgesehn von der chinesischen Anleitung gibt es noch einen alternativen kleineren Aufsatz für den In Ear. Eine Variante für große Ohren ist nicht enthalten.

FAZIT

Pros:

  • gut zum Hörbuch hören beim Radfahren

Cons:

  • Musik dumpf
  • Mikrofon nicht nutzbar
  • Anleitung auf Chinesisch

 

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

esorio In Ear Kopfhörer Silber Metallic – 4 Metal?

dav

Dieser phimemArtikel ist von Karllie

Qualität ist wichtig, es soll aber nichts kosten. Geht das überhaupt. Dieser Test ist der zweite Teil meiner Serie über In Ears.

Diese kamen in Plastikförmchen an, in einer Kartonverpackung. Diese wirkt positiv. Das Produkt wird in den durchsichtigen Bereich der Verpackung gezeigt. Die Verpackung beschreibt die Features des Geräts ohne Worte mit Abbildungen der Audioausgänge.

dav

Nach dem Öffnen kann man den Kopfhörer in aller “Pracht” beobachten. Ein recht dünnes Kabel zeigt mir, wie wenig man sich um die Langlebigkeit kümmert. Ein Bruch wird schnell entstehen, wenn man nicht aufpasst. Schon bei der ersten Benutzung treten kleinere Störgeräusche auf.

Es gibt einen Regler und einen Knopf. Der Regler ist für die physische Lautstärke des Kopfhörers. Dieser kann das Gerät nicht beeinflussen. Dafür gibt es den Nutz-Knopf mit den Standardfunktionen. (Einmal für Start/Stop, Zweimal für Skip.) Dies Knöpfe werden von Metall umrahmt. Dies wirkt einfach und es wird schnell im Winter kalt. Ein mehrwert hat dies nicht.

Immerhin liegen die In Ears dank Ausrundungen angenehm im Ohr. Es liegt stabil ohne einen spürbaren Druck. Die Form des Ohrenteils zwingt einen dazu den In Ear richtig herum zu Nutzen.

dav

Dies ist auch notwendig um die Funktionen der zwei Audioausgänge pro Ohrteil zu genießen. Ein Ausgang geht ins Ohr. Dadurch werden mittlere und hohe Töne solide ausgegeben. Leider gibt es bei Tönen über den H5 (Klaviermaß) unangenehme Verzerrungen. Bei mir führte dies zur leichten Kopfschmerzen.

Die tiefen Töne werden mit den zweiten Ausgang, welcher zum Knochen gerichtet ist, unterstützt. Dadurch entsteht ein angenehmes Volumen im Ton. Extremer Bass wird etwas flacher ausgegeben. Eine Unterscheidung dieser Töne werden erschwert.

Das Klangbild wirkt deshalb realistisch aber leider bei hohen Tönen verzerrt. Eine Geige wirkt ungestimmt aber bei einer Gitarre fällt es nicht auf. Somit ist das Klangbild ideal für Queens.

Zusammenfassend finde ich den esorio Metallic ein guter In Ear für Pop und Rock hörer. Basslastige Werke hören sich nicht schlecht an aber Heavy Metal ist zu stark für das Gerät. Diese Kopfhörer kann klassische Werke mit hohen Tönen nicht zufriedenstellend ausgeben. Leider ist das Kabel zu schwach und die Beschreibung bei Amazon enthält Fehler.

 Wut

 

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

PAXO PS3 Silikon-Schutz-Hülle – Altes neu verpackt

Dieser phimemArtikel ist von Karllie

Ich habe vor kurzen nach Sachen für meine PS4 gesucht. Irgendwie bin ich zu diesen Hüllen gekommen.

Eine Hülle für den Controller? Sachen gibts.

Der Gedanke daran ließ mich für mehrere Tage nicht mehr los. Ich musste es testen.

mde

Die Verpackung:

Es ist so lieblos hingerotzt. Verzeih meine Wortwahl aber ich habe beim Auspacken das Produkt nicht erkannt und wollte es bereits zurückgeben bevor ich merkte was ich in der Hand halte. Es war die Hülle.

Das auspacken ging schnell aber der Geruch. Pfui Teufel. Es hat am Anfang so stark nach Chemie gerochen. Etwas sauer in der Nase. Es erinnerte mich an Chlor.

Ansonsten war nicht in der Verpackung außer den obligatorischen Gutschein.

mde

Nun zum Produkt:

Es gab keine Anleitung. Also muss man dieses Gummi relativ straff über den Controller stühlpeln. Diese Angelegenheit war ziemlich komisch, weil man hin und her gezogen hat damit man das Loch treffen konnte.

Es sind auch kleine Aufsätze für die Analogsticks dabei. Ich kriege die aber nicht drauf.

 

Das Resultat:

Der Controller liegt etwas weicher aber fester in der Hand. Es hat kaum auswirkungen auf das Spielgefühl bis auf Spiele bei denen man öfters die L1 oder die R1 Taste benötigt. Hier fühlt es sich an als müssten die Finger in der Controller rein gehen, da die Ränder dort etwas dick geraten sind.

Das Spielgefühl kann man nun auch mit Controllern mit Noppen vergleichen ob dies für einen 7€ Wert ist? Denn mehr Schutz ist für PS3 Controller obsolete. Bei mir ist noch nichts kaputt gegangen.

Bei Amazon kaufen.

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Time Spliters 2 – ein neuer Versuch

Dieser phimemArtikel ist von Karllie

Wir haben vor etwa 2 Jahren schon einmal versucht, Time Splitters aufzunehmen. Damals ist es an der Technik gescheitert. Diesmal ist es anders. Das ganze Let’s Play wurde an einem Abend aufgenommen.

 

Die erste Folge gibt es schon auf YouTube. Jetzt kommt das Let’s Play auf phimema.de. Wer Let’s Plays mag sollte mal reinschauen. Neue Folgen kommen immer Freitags um 17 Uhr in YouTube auf unseren LP Kanal.

 


Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.

Ein ganz normales Kabel? (Test)

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

IMG_0637

 

Dieses Produkt ist äußerst nützlich und spart im Nachhinein ein ganzes Kabel ein.
Ich bin Student und trage daher diverse Bücher und technische Hilfsmittel regelmäßig in die Uni.
Da ich als Handy ein Androidsmartphone mit micro-usb port und ein Ipad mit Lightning-anschluss besitze war es sehr nervig Ladegeräte für beide Geräte immer dabei zu haben. Es war immer ein Ärger wenn man die sich immer wieder verwickelnden Kabel zu entwirren.
IMG_0639 So kann ich nun das eine Kabel einfach zu hause lassen und statt dessen je nach Bedarf den praktischen Adapter benutzen.
Es ist recht zuverlässig in der Stromzufuhr und außerdem kann man auch dadurch Dateien übertragen lassen.
Ein wirklich praktisches und mobiles Produkt.


Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

UTECTION iPhone 5 5s Holzhülle “Crust” (getestet)

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

Als Smartphonenutzer muss man ständig auf der Hut sein. Wenn dann und wann mal das Handy doch irdenswo runterfallen sollte kann man nur hoffen, dass keine Kratzer, Displayschäden etc. auftreten. Ich habe eigentlich aus Prinzip keine Hüllen benutzt. Nach einigen Displayschäden später hat sich das natürlich geändert und eine neue schicke Hülle musste sofort her.

IMG_0643
Da ich ein Fan von natürlichen Materialien bin habe ich mich für das Case aus Holz entschieden.
Der erste optische Eindruck ist recht gut, das Holzcover fühlt sich echt nach Holz an und ist außerdem nicht mit Lack überzogen, sodass man das Holz echt fühlen kann. jedoch besteht die Hülle aus Plastik. Nur hinten ist eine dünne Schicht Holz aufgetragen worden.
Die Hülle an sich ist nicht dicker oder größer als vergelichbare Hüllen. Es schützt das Iphone recht gut vor Stürzen (ausprobiert), man sollte aber nicht blind darauf vertrauen. Nicht zuletzt ist es schick und wertet unser Lifestyleprodukt sehr auf.

IMG_0641Pros : Leicht, Echtholz, Formecht, Schützt, gutes design, Verarbeitung befriedigend

Cons : das Emblem auf der Rückseite stört, nur ein Bruchteil ist Holz,

Fazit : Es ist vielleicht etwas happig 15 Euro für die Hülle auszugeben….. ich bin nicht ganz zufrieden damit. Das ist mir nicht natürlich genug. Es ist nur eine Schicht Holz auf ein Normales Case aufgetragen worden.

Hier ist der Link : http://www.amazon.de/gp/product/B00S6B2RQK?ref_=cm_cr-mr-title

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Rocket League [Let's Play]

Dieser phimemArtikel ist von Karllie

Die ersten Folgen gibt es schon auf YouTube. Jetzt kommt das Let’s Play auf phimema.de. Wer Let’s Plays mag sollte mal reinschauen. Neue Folgen kommen immer Freitags um 17 Uhr in YouTube auf unseren LP Kanal.

Warum wir Let’s Playen

Ich habe dieses Spiel ein Weilchen gespielt bis ich es Bobobo präsentiert habe. Er meinte, dass wir mal wieder was neues Let’s Playen sollen.

 

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.

Die weg-mit-dem-alten-Handy-Gesellschaft

Immer wieder kaufen Leute nach 2 Jahren (oder weniger) sich ein neues Handy. Dabei wie das Geld großzügig ausgegeben. Gute Handys kosten ihr Geld.

Dieser Wahn muss stoppen. Alte Handys sind noch gut. Mit den Samsung S2 kann man noch alles machen. Man muss nur sein Gerät Updaten, wenn man weiterhin auf den neusten Stand der Technik sein möchte (Eine Anleitung wird bald kommen in Karllie erklärt)

Diese Nachricht ist mir nicht genug:

%d Bloggern gefällt das: