Tag Archiv für karllie erklärt

User Story und Taks – eine Exkursion in Scrum

Es ist wichtig im Team arbeiten zu können. Sobald man in einer größeren Team arbeiten wird das verwalten der Aufgaben immer wichtiger. Dies sollte deshalb immer gut funktionieren.

Was ist eine Task?

Task (engl. Aufgabe) ist der kleinste organisatorische Bestandteil eines Projekts.

 

Was ist ein User Story?

Eine sogenannte User Story beziehungsweise Anwendungsszenario bestimmt meist mit nur einen Satz was der Anwender braucht und warum der Anwender dies braucht. Probleme und deren Lösungen können somit genauer an den Anwender angepasst werden.

Wie erstelle ich Tasks?

Um eine Losung für eine User Story zu erstellen sind oft mehrer Arbeitsschritte nötig. Diese Arbeitsschritte können beliebig verfeinert werden und in Tasks abgelegt werden.

Da man theoretisch Tasks beliebig fein formulieren kann gibt es hier Anhaltspunkte der Erstellung:

  • 1 Person soll eine Tasks alleine bewältigen können
  • viele Tasks helfen der Parallelisierung
  • Tasks könne korrekt formuliert die Vorgehensweise definieren
  • viele Tasks führen zu einen hohen Verwaltungsaufwand
  • Tasks sollen innerhalb eines Tages schaffbar sein

 

 

Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler und Karllie auf Twitch.

IP-Adresse – IPv6 [KE]

Dieser phimemArtikel wurde verfasst von Karllie Kategorie: Karllierklärt

Die Abkürzung IP steht für Internetprotokoll. Durch das Internetprotokoll bekommt jedes Gerät (Smartphone, PC, Tablet) eine Adresse zugewiesen. Mithilfe der IP-Adressen kann die Datenverteilung organisiert werden. Aus diesen Grund sollen keine 2 Geräte die selbe IP-Adresse verwenden. Durch die steigende Anzahl an Geräten, welche mit den Internet verbunden werden beraucht man mehr IP-Adressen. Hier sprechen Experten von IPv6. Sie meinen, dass IPv6 IPv4 ablöst.

IPv4 hat “nur” 4.294.967.296 mögliche Adressen. IPv6 hingegen hat viel mehr mögliche Adressen, somit ist es möglich einen Gerät eine feste IP Adresse zu geben. Datenschützer kritisieren dies, weil über die feste IP Adresse die Anonymität im Internet zerstören würde. Die Entwickler von IPv6 kontern mit der “Privacy Extension”. Dies bedeutet, dass die letzten 8 Stellen der IPv6 Adresse regelmäßig geändert werden.

Hier kannst du herausfinden ob du schon eine IPv6 Adresse hast.

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.

%d Bloggern gefällt das: