Tag Archiv für bobobo

esorio® In Ear Kopfhörer mit Lautstärkenregler

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

Ein paar Kopfhörer sind immer mal wieder gut zu gebrauchen. Vor allem in der heutigen zeit, wo eh jeder an seinem Handy hängt und sich immer wieder von der Umwelt ablenken möchte, braucht in-ear Kopfhörer als Pflichtequipment. Bei der heutigen intensiven Nutzung (täglich mehrere Stunden) ist es kein Wunder, wenn sie schnell Schaden davon tragen und Kaputt gehen. Es muss ein robustes Modell her das angenehmen Tragekomfort ermöglicht und darüber hinaus die Umgebungsgeräusche gut unterdrückt, nicht das Gefühl vermittelt, dass das Ohr zu ist und natürliche einen klaren, tiefen und eventuell bassigen Sound aufweisen können.

IMG_0325

Das sind aber natürlich viele Punkte, die eher im hochpreisigen Bereich anzutreffen sind. Fangen wie also zunächst mal mit der richtigen Beschreibung zum eigentlichen Produkt an.

 

Lieferung : Das Produkt kam schnell, unkompliziert und zuverlässig per Amazon prime Lieferung am versprochenen Termin zu mir nach Hause. Darauf kann man sich immer verlassen.

IMG_0326

Das Produkt wirkt im großen und ganzen robust und hochwertig verarbeitet, was nicht zuletzt auf deren verbaute hochwertigen Materialien zu schließen ist.

Es ist ein Schlichter Kopfhörer mit mehreren Gummiaufsätzen, die man je nach Ohrgröße wechseln kann. Was ich sehr praktisch finde.

Beim Benutzen fand ich bisher keine störenden Punkte, der Tragekomfort ist sehr gut. Der Ton ist klar und soweit ok, aber ich finde, dass er keinen Tiefgang hat und vor allem keinen Bass was sehr schade ist. Aber für einen Kopfhörer dieser Preisklasse kann man nur mit der gebotenen Leistung zufrieden sein. Die Lautstärkeregler und der Anruf Annehmen Knopf erklären sich von selbst.

Ich kann diesen Kopfhörer allen relativ anspruchslosen Personen empfehlen, da es rudimentär alles bietet was ein Kopfhörer bieten muss. Allerdings fände ich es besser, wenn der Herrsteller direkt in den Kopfhörer zu inventieren, statt in die Verpackung.

 

Hier ist der Link : http://www.amazon.de/esorio%C2%AE-Kopfh%C3%B6rer-Lautst%C3%A4rkenregler-Android-weiss/dp/B00YCK6DLE?ie=UTF8&psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o05_s00

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Ein ganz normales Kabel? (Test)

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

IMG_0637

 

Dieses Produkt ist äußerst nützlich und spart im Nachhinein ein ganzes Kabel ein.
Ich bin Student und trage daher diverse Bücher und technische Hilfsmittel regelmäßig in die Uni.
Da ich als Handy ein Androidsmartphone mit micro-usb port und ein Ipad mit Lightning-anschluss besitze war es sehr nervig Ladegeräte für beide Geräte immer dabei zu haben. Es war immer ein Ärger wenn man die sich immer wieder verwickelnden Kabel zu entwirren.
IMG_0639 So kann ich nun das eine Kabel einfach zu hause lassen und statt dessen je nach Bedarf den praktischen Adapter benutzen.
Es ist recht zuverlässig in der Stromzufuhr und außerdem kann man auch dadurch Dateien übertragen lassen.
Ein wirklich praktisches und mobiles Produkt.


Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

UTECTION iPhone 5 5s Holzhülle “Crust” (getestet)

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

Als Smartphonenutzer muss man ständig auf der Hut sein. Wenn dann und wann mal das Handy doch irdenswo runterfallen sollte kann man nur hoffen, dass keine Kratzer, Displayschäden etc. auftreten. Ich habe eigentlich aus Prinzip keine Hüllen benutzt. Nach einigen Displayschäden später hat sich das natürlich geändert und eine neue schicke Hülle musste sofort her.

IMG_0643
Da ich ein Fan von natürlichen Materialien bin habe ich mich für das Case aus Holz entschieden.
Der erste optische Eindruck ist recht gut, das Holzcover fühlt sich echt nach Holz an und ist außerdem nicht mit Lack überzogen, sodass man das Holz echt fühlen kann. jedoch besteht die Hülle aus Plastik. Nur hinten ist eine dünne Schicht Holz aufgetragen worden.
Die Hülle an sich ist nicht dicker oder größer als vergelichbare Hüllen. Es schützt das Iphone recht gut vor Stürzen (ausprobiert), man sollte aber nicht blind darauf vertrauen. Nicht zuletzt ist es schick und wertet unser Lifestyleprodukt sehr auf.

IMG_0641Pros : Leicht, Echtholz, Formecht, Schützt, gutes design, Verarbeitung befriedigend

Cons : das Emblem auf der Rückseite stört, nur ein Bruchteil ist Holz,

Fazit : Es ist vielleicht etwas happig 15 Euro für die Hülle auszugeben….. ich bin nicht ganz zufrieden damit. Das ist mir nicht natürlich genug. Es ist nur eine Schicht Holz auf ein Normales Case aufgetragen worden.

Hier ist der Link : http://www.amazon.de/gp/product/B00S6B2RQK?ref_=cm_cr-mr-title

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Chaos Rings 2 [Test] – Die Ringe um uns zu unterhalten?

Diesmal will ich euch eine App aus meiner Sammlung vorstellen, die meiner Meinung nach intuitiv, unterhaltsam und definitiv nicht Freemium ist. Perlen des Appstores/Playstores sozusagen.

Gut, beginnen wir mit Numero eins: Chaos Rings 2

Beschreibung: Chaos Rings 2 ist ein rundenbasiertes Strategiespiel mit (für Smartphones) erstaunlich guter Grafik. Es sind keine weiteren InApp-Käufe integriert, alles Nötige kann man sich leicht erspielen. Aber das beste an dieser Spieleapp ist die sehr emotionale und atmosphärische Story des Spieleentwicklers Square Enix. Wie alle Teile der Serie bestehend aus Chaos Rings und Chaos Rings Omega. Falls ihr also auf Spiele wie Final Fantasy steht, dann kann ich euch diese App guten Gewissens weiterempfehlen. Mit knapp 14,49 Euro ist dieses Spiel jedoch sehr teuer, aber an Weihnachten wird der Preis voraussichtlich auf 3 bis 4 Euro reduziert werden, wie es jedes Jahr der Fall ist. Leider gibt es Gerüchte, dass der nachfolgende Chaos Rings-Titel ein Freemium-Modell sein wird.

CHAOS RINGS II - screenshot

CHAOS RINGS II - screenshot

So, das war eine  Perle aus dem Playstore bzw. Appstore alle Bildmaterialien wurden direkt aus den App-Beschreibungen von Googles PlayStore entnommen und eingefügt.

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.

Neuer Autor bei phimema.de!

In den letzten Monaten ist phimema immer größer geworden, wir sind mittlerweile in jedem wichtigem Sozialen Netzwerk und sogar mit 2 Accounts auf YouTube vertreten, erfreulicherweise steigt auch die Zahl der Leser stetig an! Und seit ein paar Tagen (einige haben es vielleicht schon im letzten Artikel gelesen) sind wir jetzt 4 Autoren.
Dazugekommen ist jetzt bobobo (der Name hat etwas mit seiner koreanischen Herkunft zu tun) und ich sage nur kurz einmal herzlich willkommen und viel Spaß beim Verfassen von phimemArtikeln!
Erst einmal wird er wie Karllie, ich und Chris, der im Moment auch im Namen von karllie bloggt, vor allem Artikel über das netz, Technik und Gadgets schreiben, doch wenn es sich einrichten lässt, wird es vielleicht bald seine eigene Rubrik geben, doch da sage ich: Einfach gespannt sein!
Und damit noch einen schönen restlichen Sonntag!

%d Bloggern gefällt das: