So sieht mein Workspace aus – ZoomLab

Wer mich kennt, weiß, dass ich gerne meine virtuelle Freizeit auf diversen Blogs verbringe. Ganz wichtig für meine Auswahl nach guten Blogs ist hierbei der Content, aber auch das Design, also das, was mir als erstes ins Auge springt, macht viel aus. Nachdem ich lange Zeit kein Verfechter von Feedreadern war, bin ich dann vor einigen Wochen doch umgestiegen. Mittlerweile nutze ich auf meinem iPhone die App Newsify. Und immer mal wieder füttere ich diesen Feedreader mit neuen interessanten Blogs. Heute habe ich eine neue Methode entdeckt, an interessante, mir bisher unbekannte Blogs zu kommen: Auf dem Instagram-Account von @carstenknobloch habe ich in den Kommentaren einige Instagrammer entdeckt, die in ihren Profilbeschreibungen auch ihre Blogs verlinkt haben.

Und nun zum Thema: Ich habe nicht nur einige neue Blogs für meinen Feedreader entdeckt, sondern bin über Umwege auch auf zoomlab.de gestoßen. Dort habe ich von einer interessanten Blogger-Aktion gelesen und dachte mir, ich mache einfach einmal spontan mit. Und wie man es bereits im Titel dieses Beitrags erahnen kann, geht es um die Workspaces diverser Blogger. Auch ich werde in diesem Sinne jetzt ein Bild von meinem “Workspace” hochladen. Ich habe mich hier allerdings auf meinen sehr minimalen Blogger-Workspace beschränkt. Diesen nutze ich wirklich nur zum Surfen und bloggen (Na gut, hin und wieder auch einmal zum Zocken), den Großteil meiner restlichen Arbeit (Hausarbeiten, Briefe, Schutzbriefe) mache ich an einem separaten Schreibtisch mit etwas mehr Platz. Nun gut, hier also das versprochene Bild:

 

20140217-190728.jpg

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: