Pünktlich zum Sommer: Unser Testbericht des Donic-Schildkröt “ALLTEC Hobby Set” *Sponsored Post

Es wird wieder wärmer! Und damit kommt jetzt auch wieder die Zeit, in der wir uns bei phimema aus unseren dunklen Zimmern begeben und anstatt Testvideos und Let’s Plays zu erstellen, auch wieder mehr Sport treiben. Nachdem wir im Winter vor allem Tischfußball spielten, ist steht jetzt vor allem wieder “richtiger” Fußball auf dem Programm. Aber auch Tischtennis ist uns immer Sommer eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Glücklicherweise besitzt Karllie eine eigene Tischtennisplatte, auf der wir letztes Jahr schon das eine oder andere spannende Match ausgetragen haben. Letztes Jahr war es auch, dass wir entdeckt haben, dass man auch Smartphones als Tischtennisschläger benutzen kann, wenn auch eher mit wenig Erfolg. Mehr als 5 Ballwechsel gelangen uns damit selten. Doch auch mit den allseits bekannten Tischtennisschlägern aus Holz, die durch Wind und Wetter und vor allem auch langen Wintern im Keller schon einiges abbekommen hatten, machte das Spielen immer weniger Spaß.

b95f0f7edfb0c71b6dffcdca6db2f526

Wir waren also sehr froh, dass uns letzte Woche von Donic-Schildkröt 2 Freizeit-Tischtennisschläger der Marke “Alltec” zur Verfügung gestellt worden sind. Wir nutzten also direkt den nächsten warmen Frühlingstag, um die Schläger in Betracht zu nehmen. Es fällt sofort auf, dass die Alltec-Schläger etwas anders aussehen als die “normalen” Schläger aus Holz mit roten und schwarzen Belägen: Sie bestehen zum Großteil aus einer stoß- und wetterfesten Silikonschicht und haben die Farben grün und blau. Beim Auspacken fiel uns somit auch sofort auf, wie gut die Schläger in der Hand liegen. Die Oberfläche der Schläger nimmt Bälle sehr gut auf und gibt sie auch wieder sehr gut ab, was einen schönen Spielfluss ermöglicht. 20-sekündiges Jonglieren ist mit den Schlägern kein Problem. Selbstverständlich machen die Schläger einen nicht zum Profi, aber einige längere Ballwechsel sind uns relativ schnell auch mit den nicht so begabten Spielern unter uns gelungen. Das Aussehen der Schläger ist natürlich erst einmal gewöhnungsbedürftig, wenn man an das alte schwarz-rot der Holzschläger gewohnt ist, aber andererseits machen die Schläger ganz schön etwas her und sind garantiert der Hingucker im Schwimmbad oder beim Strandurlaub.

510206a1bcdc9376ce92339d98cc0a3b

Genau dort machen sich die Alltec-Schläger auch besonders gut: Denn durch die speziellen Beläge sind sie besonders stoßresistent und auch wetterfest. Genau das sind Eigenschaften, die man vor allem an Orten wie dem Schwimmbad benötigt. Bei den Alltec-Schlägern ist es auch kein Problem, wenn man sie einmal versehentlich draußen liegen lässt. Wir machten einen Selbsttest und ließen eine komplette Wasserkanne voll Wasser auf die Schläger hinabregnen. Abgetrocknet waren sie wieder voll funktionstüchtig, eine Aufblähung oder Wellenbildung im Belag wie bei den klassischen Schlägern ist nicht zu befürchten. Erstaunlicherweise ließen sich die Schläger auch in nassem Zustand besonders gut spielen, somit sollte sogar einem Spiel im Regen nichts im Weg stehen, solange der Wind nicht den Ball wegpustet.

Um auch zu den Bällen ein paar Worte zu äußern: Es handelt sich um originale Bälle von Donic mit dem Standard-Durchmesser von 40 Millimetern. Die Bälle (3 werden im Set mitgeliefert) ließen sich sehr gut spielen und bestätigten unsere hohen Erwartungen an die Marke Donic.

c5706483505a03371feccdd5a7270f1c

Natürlich gehört zu unserem Test auch noch die Prüfung der Stoßresistenz, immerhin wirbt der Hersteller damit. Ganz nach alter Testmanier machten wir also noch ein paar Droptests. Wir ließen die Schläger ein paar Mal gegen die Tischtennisplatte schlagen und demonstrierten damit einen wütenden Spieler (den man sich natürlich nicht als Gegner bei einem Tischtennismatch wünscht). Anschließend ließen wir die Schläger noch aus etwa 3 Metern Höhe auf den Boden fallen, um die Stoßresistenz voll auszutesten. Wir bemerkten an den Belägen überhaupt keine Veränderung, lediglich an der Unterseite der Schläger, die aus Hartplastik besteht, gab es ein paar kleine Kratzer. Der Stoßtest ist damit auf jeden Fall bestanden, schließlich sind die Hartplastikteile für die innere Stabilität des Schlägers von Nöten.

2cd49de041c805e67a7afac618b5f0b2

Unser Fazit fällt damit sehr positiv aus: Selbstverständlich handelt es sich hier nicht um Profi-Schläger, wie es auch schon der Name “Alltec Hobby” vermuten lässt. Die Schläger eignen sich jedoch hervorragend, um sie in den Urlaub oder an den Strand beziehungsweise ins Schwimmbad mitzunehmen. Wer also gerne mit Freunden und Familie Outdoor Spaß hat und nicht immer nur Fußball spielen will, sollte sich den Kauf der Schläger vielleicht einmal überlegen.
Da sie in einer praktischen Tasche gelagert sind, nehmen sie nicht viel Platz weg und man braucht keine Angst zu haben, dass die Schläger durch mögliches schlechtes Wetter (oder schlechte Verlierer) beschädigt werden.

Wer sich unseren Test noch als Video anschauen will, findet hier das Yotube-Video, und wenn du dir die Schläger kaufen willst, kannst du hier zuschlagen!

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.
phimemaTV gibt es auf Twitch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: