Mega, die neue Plattform

Dieser phimemArtikel wurde verfasst von Karllie.

Kim Schmitz, der Mann hinter der gesperrten Seite Megaupload, eröffnete die neue Internetplattform Mega. Durch die illegale Nutzung seiner alten Seite hat er sich viele Feinde gemacht. Ihm drohen 20 Jahre Gefängnis in den USA. Wegen einer Änderung seiner AGB wie auch einer neuen Verschlüsselung, will er es den Hackern leichter machen. Wenn die Hacker erwischt werden, soll Schmitz davon keinen Schaden tragen, da er ja durch die Verschlüsselung nicht wissen konnte, was die Nutzer hochladen und ob das illegal ist.

Ein Kommentar

  1. Go Here sagt:

    I simply want to say I am just beginner to blogging and certainly liked your page. Almost certainly I’m going to bookmark your website . You certainly come with terrific article content. Thanks a bunch for revealing your webpage.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: