PC vs. Konsole: Macht der Controller den Unterschied?

Dieser phimemArtikel wurde verfasst von Karllie

Ich höre viel zu oft, dass sich “Gamer” gegenseitig in den Haaren liegen wegen Spielen und/oder der zu verwendeten Hardware. Dieser “Krieg” PC vs.Konsole, Konsole vs. Konsole oder alle gegen Apps wird von Jahr zu Jahr dümmer. Ein Grund, einen objektiven Bericht zu verfassen…

 

PC vs. Konsole

Der Typische Argumentationsanfang der “Konsolies” ist der Controller. Es stimmt, dass manche Spiele mit Maus und Tastatur schlecht spielbar sind, deshalb haben auch viele PCler einen Xbox Kontroller. (Man kann auch einen PS3 Kontroller mit dem PC verbinden.) Andere Argumente haben mehr Hand und Fuß.

Ein PC Spieler muss alle 2 bis 4 Jahre aufrüsten. Die PS3 hat 8 Jahre lang gehalten. Ebenfalls sind die neuen Konsolen günstiger als ein Gaming-Rechner. Aber die PC Spiele können Preiswerter sein und ein PC kann noch für andere Sachen genutzt werden. Eine Konsole kann keine Videos schneiden und rändern.

Wenn du eine kleine Auswahl gerne spielst ist die Konsole etwas für dich.

 

Konsole vs. Konsole

Welcher Controller ist besser?

Einen großen Unterschied gibt es zwischen Playstation und Xbox inzwischen nicht mehr. Die Wii betrachte ich als etwas eigenständiges.

Welche exklusiv-Titel sind besser?

Es gibt kein besser oder schlechter. Halo kann man nicht mit Uncharted vergleichen u.s.w.

Gibt es eine bessere Konsole?

Nein. Es gibt so wenige exklusiv Titel und einen so geringen Hardware-Unterschied, dass es einem egal sein kann. Deshalb war der Grund für die Hardware-Charts immer der Preis.

 

Ich Frage dich:

Was hältst du von Spiele-Apps?

Kann man Spiele auf Handy bzw. Tablet genießen?

 

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: