kostenlose Musik und Soundeffekte für jeden

Es gibt sehr viele Seiten für Hobbyfilmer- oder Musiker, auf denen man kostenlos Musik und Soundeffekte für den eigenen Film bekommen kann. Diese Seiten sind oft nicht besonders gut.

Viel Werbung, Kostenfallen und mehr gibt es für den unerfahrenen Benutzer. Die erfahrenen sind auf ein solches Angebot nicht mehr angewiesen.

Google hat die Lücke erkannt und geschlossen mit der Audiobibiothek von YouTube.

 

Die Vorteile:

Die Bibiothek ist übersichtlich und einfach gehalten. Alles ist nach Genre oder Lokalität des Geräusches sortiert. Es gibt ebenfalls eine Suchoption. Bei der Musiksuche kann man noch als Filter die Dauer der Clips einstellen. Dieses Angebot ist nicht nur für YouTuber gedacht. Eine andere Verwendung wurde nicht verboten. Aus diesen Grund ist es eine gute Quelle für alle Hobbyfilmer. Aufgrund der nicht vorhandenen Annäherung von YouTube und GEMA ist diese Musik garantiert GEMA frei.

 

Der Nachteil:

Um auf das Angebot zugreifen zu können, wird ein YouTube- und somit auch ein Google-Konto benötigt. Ob das gut oder schlecht ist, muss allerdings jeder für sich selbst herausfinden.

 

Die Anleitung:

audiolibary

Die Audio-Bibliothek von YouTube ist perfekt für YouTuber und Hobbyfilmer. Der Datensammler Google wird trotzdem viele Nutzer vor dem Angebot abschrecken. Ich bin YouTuber und benutze diesen Dienst für private Filme. Was wirst du tun?

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

11 Kommentare

  1. Jed sagt:

    You actually make it seem so easy with your presentation but I find this topic to be really something that I think
    I would never understand. It seems too complicated and extremely broad
    for me. I am looking forward for your next post, I
    will try to get the hang of it!

  2. Today, while I was at work, my sister stole
    my iphone and tested to see if it can survive a 40 foot drop, just so
    she can be a youtube sensation. My apple ipad is now destroyed and she has 83 views.
    I know this is entirely off topic but I had to
    share it with someone!

  3. the feed sagt:

    I’m not that much of a internet reader to be honest but your blogs really nice, keep it up! I’ll go ahead and bookmark your website to come back later. All the best|

  4. feed sagt:

    Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wanted to say that I have really enjoyed surfing around your blog posts. In any case I will be subscribing to your rss feed and I hope you write again soon!|

  5. the feed sagt:

    I’ve learn some good stuff here. Certainly value bookmarking for revisiting. I wonder how so much attempt you set to create this type of fantastic informative website.|

  6. the feed sagt:

    Howdy! Someone in my Myspace group shared this website with us so I came to look it over. I’m definitely enjoying the information. I’m bookmarking and will be tweeting this to my followers! Fantastic blog and outstanding style and design.|

  7. feed sagt:

    I am genuinely delighted to read this website posts which includes plenty of valuable information, thanks for providing such data.|

  8. Wonderful work on the post. Helped tons.

  9. Evy sagt:

    Kennst du noch andere Alternativen für kostenlose, gemafreie Musik? Ich wusste nicht, dass YT auch Musik in der Audiobibliothek anbietet, aber… mehr ist immer besser :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: