Die Technik ist schuld!?

Dieser Artikel ist von Karllie

In den letzten Jahren sind wir im Digitalen Zeitalter angekommen. Immer mehr Technik liegt auf den Schreibtisch oder in unseren Taschen. Wenn etwas nicht funktioniert oder etwas zu langsam ist regen wir uns auf. „Die Technik ist schuld!“

Was macht die Technik falsch? Nichts. Jedes Gerät ist nur so gut wie sein Entwickler, dennoch werden die meisten Fehler nicht von den Herstellern gemacht, sondern von uns. Wir wissen oft nicht wie dies und das geht. Deshalb probieren wir vieles aus, oft mit ernüchternden Ergebnissen. Obwohl wir mit jeden Fehler lernen ist dies zu langsam um die Komplexität eines Computers zu erfassen. Natürlich müssen wir nicht den Computer als gesamtes verstehen, dennoch werden wir als normale Nutzer immer wieder an die Grenzen unseres Wissens kommen. So entsteht der Dialog mit Fachleuten. Ich bin kein Fachmann, deshalb werde ich alles auf einfachste Art erklären können.

 

Stelle deine Frage auf phimema.de/karllie-erklaert/ oder an karllie@phimema.de

Hoffentlich wird deine Frage im nächsten phimemArtikel beantwortet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: