Archiv für September 2017

5 Jahre phimema – eigentlich noch länger

Ich weiß noch als, wie all dies hier angefangen hat. Zu dieser Zeit war ich noch in der Schule. Bei einen Treffen mit Phil (aka. phimema), erwähnte er eine Idee von einen Technickblog. Das Thema: “Ich teste was ich will.”

Inzwischen haben wir viel mehr erreicht. Karllie erklärt wurde ein unregelmäßiges Format. Kürzlich haben wir mit unseren Podcast angefangen.

 

Nachdem wir uns vor über 5 Jahren unser Konzept festgelegt haben, drehten wir unser erstes Video. Dies wurde nie veröffentlicht. Wir waren mit der Qualität nicht zufrieden.

Schließlich erschufen wir das phimema-Logo im Februar 2012. Es dauerte weitere 6 Monate bis wir wussten was wir tun können und wie wir etwas den Internet zurückgeben.

Die Idee phimema gibt es seit über 6 Jahren. Ich bin froh, dass wir diese Idee verfolgen.

Danke für deine Treue und genieße phimema.de. phimemArtikel erscheinen unregelmäßig.

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

 

Titanfall 2 – schon schade

Ich habe mir Titanfall 2 erst vor einem Monat geholt und ich habe es bereut. Wie schade, dass ich das Spiel erst so spät gekauft habe.

 

KAMPAGNE

 

Tutorial

Als ich das Tutorial gespielt habe war ich etwas frustriert. Das Spiel was alles anders macht hatte einen Doppelsprung ein Wall-Running. Das hat ja sogar Call of Duty. Und um die Parallelen zu unterschrieben gab eine einen Parkour ähnlich zu den alten Call of Duty tagen, welche damals Modern Warfare bezeichnet wurden.

 

Missionen

Kaum hatte man das Tutorial verlassen lernt man gemeinsam mit seinen neuen Titan, welcher uns ein Freund in seinen letzten Moment gab, was es heißt ein Pilot zu sein. Mit der Zeit lernt man die Steuerung zu lieben und nach ungefähr 9 Stunden Story möchte man mehr. Es gibt während der Kampagne auch noch ein paar interessante Ansätze, welche hier besser unerwähnt bleiben.

Gameplay Technisch ist die Kampagne das beste seit Portal obwohl dies Story troz der Titan-Buddy bindung etwas flach ausfällt und man sich weniger für die anderen Charaktere interessiert.

MULTIPLAYER

Hier herrscht das übliche Call of Duty Chaos aber diesmal mit Titans, welche entweder von einem Piloten oder von einer AI gesteuert werden.

Dennoch ist das Pilotengameplay mit den schnellen Fähigkeiten und sogenannten Karten, welche oft nur Granaten sind, das beste vom Spiel. Der Kampf Titan gegen Titan ist manchmal nicht so Spannend, wie er sein sollte.

FAZIT

Hier haben wir einen wunderbaren Shooter mit viel zu wenigen Spielern. Schade, dass Titanfall 2 eine so schlechte Marktposition beim Start hatte.

Ich empfele einen Kauf bei der nächsten Rabattaktion.

 

Pros:

+ schnelles Pilotengameplay

+ viele Interessante Titans

+ starke Individualisierbarkeit

+ fantastische Kampgane

 

Cons:

-  zu wenig Spieler

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

%d Bloggern gefällt das: