Büchel Batterieleuchtenset (getestet)

Lichter von oben betrachtet

Seit geraumer Zeit ist es Stockfinster in Deutschland. Es liegt an den Wintermonaten und zum Glück war es hier im Südwesten Deutschlands noch nie so kalt, dass man sich Sorgen um Frost, Glatteis etc. machen musste.

Jedoch setzt einen die Dunkelheit doch sehr zu, vor allem wenn man fast täglich auf einem Fahrrad unterwegs ist. Und daher stand für mich fest, dass ein Fahrradlicht her muss.
ich hab mich daher umgesehen, ob es nicht eine praktische Lösung dafür geben kann und sah mich nach einem Fahrradlicht um. Bei Amazon sah ich dann schließlich ein Fahrradleuchtenset das meinen Anforderungen entsprach.

Es musste leicht montier und abbaubar sein und am besten mit wiederaufladbaren Akkus daherkommen, sowie eine hohe Strahlkraft und eine gute Akkulaufzeit verfügen. All diese Wünsche wurden durch dieses Produkt zufriedenstellend erfüllt. Und ich benutze sie mitlerweile jeden Tag wenn ich von der Bibliothek Abends nach Hause fahre.

Die Leuchtkraft ist auf den höchsten Einstellungen sehr gut etwa 40 Lumen werden angegeben. Man muss nur einmal auf den roten Knopf drücken und das Licht wird in der höchsten Einstellung aktiviert, drückt man noch einmal drauf, dann halbiert sich die Leuchtkraft auf 20 Lumen und dann auf 10 Lumen beim weiteren betätigen des Knopfes. Das Rücklicht hat nur eine Einstellungsmöglichkeit entweder an oder aus.
Beide Leuchten kann man an der Halterung für den Fahrrad leicht anbringen und wieder abmontieren und sitzen zudem sehr fest und sicher. Die Leuchten sind ausserdem durch ein Ip Zertifikat vor spritzwasser geschützt, man braucht bei Regen keine Angst zu haben, dass die Lichter ausgehen oder beschädigt werden. Das beste daran ist aber die super geniale Akkulaufzeit. Nach Wochen des Gebrauchs habe ich die Lichter vorsitshalber mal per mitgelieferten Kabel an der Steckdose aufgeladen. Man braucht sich also keine großen Sorgen um die Akkulaufzeit zu machen.

Pros : leichte Montur, Mobil, wiederaufladbare Akkus, Hohe Leuchtkraft, gute Akkulaufzeit, guter Preis, Spritzwasserdicht,

Lichter von oben betrachtet

Lichter von oben betrachtet

Rücklicht

Rücklicht

Der Scheinwerfer

Der Scheinwerfer

Lichter und der Unterseite betrachtet. Der Einschub für das Microsd ladekabel ist jeweils unter einer Gummiklappe verborgen. Daher auch die Spritzwasserfestigkeit

Lichter und der Unterseite betrachtet.
Der Einschub für das Microsd ladekabel ist jeweils unter einer Gummiklappe verborgen. Daher auch die Spritzwasserfestigkeit

Cons : nicht unter Wasser tauchen!!!

Fazit : Ich kann dieses Fahrradlichtset jeden empfehlen, da es alle meine Erwartungen erfüllt hat und mir seit Wochen gute Dienste leistet.

 

 

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

XBoom Mini Lautsprecher – Kleines mit großem Klang?!

Dieser phimemArtikel ist von Karllie

Endlich mal wieder einen Lautsprecher. Die vorfreude war groß auf diesen Mini Lautsprecher. Meine Erfahrungen waren bisher gut und es sah auch gut aus als ich es bekam.

 

Ich mache die Packung auf und einen Welle an Plastikdämpfen kam mir entgegen gemainsam mit den Lieferumfang. Hier gibt es 2 Kabel. Ein Klinke zu Klinke (3,5mm) und ein Klinke zu USB und Micro USB. Warum? Das Gerät hat auch ein 3,5mm Klinken Kabel integriert.

Eine kleine Tragetasche wird auch mitgeliefert. Hier gibt es einen Karabinerhaken. Das heißt auf und davon. Es ist Ideal für Camper, Wanderer und …

 

Es gibt kein Ladekabel!?

Warum im Namen, des dehydrierten Fahrradfahrers, gibt es kein Ladekabel?.Kein Grund zur Panik. Das Klinke zu USB Kabel erfüllt diese Funktion. Einfach das USB (Typ A) ende an die Stromquelle und das Micro USB Kabel an das Gerät. Falls man ein solches Kabel bereits dabei hat geht ein USB auf Micro USB auch.

mde

Zur Klangqualität:

Man soll den Ball am besten den Ball offen haben (Also nicht in der Runden form bleiben.) für die beste Qualität. Der Ton wird kaum verzerrt bei hoher Lautstärke. Allerdings bleibt der Bass leise im Gegensatz zu den anderen Tönen. Dadurch wird das bekannte scheppern verhindert.

Bei voller Lautstärke kann man bis zu 8 Meter weit hören.

Der Lautsprecher wird seinen Preis somit gerecht. Ich finde diesen Lautsprecher sogar richtig gut allerdings wird er nicht so laut wie andere Lautsprecher bei höherer Preisklasse. Für alle Badhörer ist es perfekt. Leider gibt es kein Bluetooth.

Bei Amazon kaufen.

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

PAXO PS3 Silikon-Schutz-Hülle – Altes neu verpackt

Dieser phimemArtikel ist von Karllie

Ich habe vor kurzen nach Sachen für meine PS4 gesucht. Irgendwie bin ich zu diesen Hüllen gekommen.

Eine Hülle für den Controller? Sachen gibts.

Der Gedanke daran ließ mich für mehrere Tage nicht mehr los. Ich musste es testen.

mde

Die Verpackung:

Es ist so lieblos hingerotzt. Verzeih meine Wortwahl aber ich habe beim Auspacken das Produkt nicht erkannt und wollte es bereits zurückgeben bevor ich merkte was ich in der Hand halte. Es war die Hülle.

Das auspacken ging schnell aber der Geruch. Pfui Teufel. Es hat am Anfang so stark nach Chemie gerochen. Etwas sauer in der Nase. Es erinnerte mich an Chlor.

Ansonsten war nicht in der Verpackung außer den obligatorischen Gutschein.

mde

Nun zum Produkt:

Es gab keine Anleitung. Also muss man dieses Gummi relativ straff über den Controller stühlpeln. Diese Angelegenheit war ziemlich komisch, weil man hin und her gezogen hat damit man das Loch treffen konnte.

Es sind auch kleine Aufsätze für die Analogsticks dabei. Ich kriege die aber nicht drauf.

 

Das Resultat:

Der Controller liegt etwas weicher aber fester in der Hand. Es hat kaum auswirkungen auf das Spielgefühl bis auf Spiele bei denen man öfters die L1 oder die R1 Taste benötigt. Hier fühlt es sich an als müssten die Finger in der Controller rein gehen, da die Ränder dort etwas dick geraten sind.

Das Spielgefühl kann man nun auch mit Controllern mit Noppen vergleichen ob dies für einen 7€ Wert ist? Denn mehr Schutz ist für PS3 Controller obsolete. Bei mir ist noch nichts kaputt gegangen.

Bei Amazon kaufen.

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Geldbörse Tasche – Was kleine(r)s für den Geldbeutel

Ich habe mir vor 5 Monaten ein Honor geholt. Das war das beste Handy für “wenig” Geld. Ich hoffte deshalb, dass die Hülle den Handy gerecht wird.

WhatsApp Image 2016-09-23 at 15.23.18

3 Tage nach der Bestellung habe ich die Hülle erhalten, obwohl der Service und Amazon weiterhin angeben, dass es noch dauert. (Komisch)

 

Nach den ersten Anprobieren stelle ich fest, dass es passt. Allerdings ist die Passform ein hässliches Plastik. Zum Glück wird man dies kaum sehen und schnell ignorieren können.

dav

Natürlich riecht die Verpackung dezent nach Kunstleder. Wer hier Naturleder erwartet, sollte mal den Preis (10 €) beachten.

 

Der Mehrwert

Was macht diese Hülle besonders? Es gibt die Option 2 Karten und etwas Bargeld(bis zu 8 Scheine ohne Ausbeulung). Leider gibt es keine gute Möglichkeit Münzen zu transportieren. Es ist also am besten für Leute die Bargeldlos bezahlen wollen. Falls man moderne (Kredit- ) Karten benutzt sollte man nicht vergessen, dass diese Hülle keinen NFC Schutz hat.

WhatsApp Image 2016-09-23 at 15.23.20

Für mich ist diese Hülle praktisch für kurze Radausflüge oder einen Tag im Schwimmbad. Man hat etwas dabei ohne einen dicken Geldbeutel. Dafür hat man ein dickes Handy.

Bei Amazon kaufen.

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Arganöl das Wunderprodukt der Natur

100% natürliches Arganöl

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

Ich habe bisher schon einige Produkte von Instanatural getestet, aber keines war von Zusatzstoffen gänzlich frei. Dieses Produkt ist sozusagen das erste ihrer Art, das ich testen werde. Das Produkt ist wie beschrieben reines kaltgepresstes reinstes Arganöl. Ich habe mich vor dem Kauf im Internet über die Wirkung und Verwendungszwecke von Arganöl mal schlau gemacht. Das Öl selbst wird aus den Kernen der des Arganbaumes in Marokko hergestellt und ist eines der wertvollsten Öle, da es doppelt so viel Vitamin E besitzt und aus über 80% ungesättigten Fettsäuren darunter viele essentielle Fettsäuren besteht, nebenbei enthält das Öl auch Phytosterine und Triterpenoide, die Pflegende Eigenschaften vorweisen können zudem ist das Öl voller Antioxidanten und schützt den Organismus und die Haut vor Bakterien und Trockenheit.

Das Arganöl selbst hat also die besten Voraussetzungen ein all in One Hautpflegeprodukt zu werden und ist neben gesagt als natürliches Produkt und traditionelles Heilmittel in Marokko sehr vielseitig einsetzbar. Unter anderem bei :

Darmschleimhautentzündungen, reparieren von Gewebe und Narben, desinfizieren, neutralisieren von Krebsfördernden Stoffen im Körper, natürlichen Hautschutz, Regeneration von sonnenverbrannter Haut, etc..

Nicht zuletzt aufgrund der Haut, Nägel und Haar pflegenden Eigenschaft ist dieses Öl in der Kosmetikbranche heiß begehrt.

Aber kommen wir nun zu den Erfahrungsberichten. Auf der Verpackung steht, dass dieses Öl mindestens eine Haltbarkeit von 12 Monaten aufweist und vor allem sehr sparsam mit zwei bis drei Tropfen auf dem Gesicht oder Haar gut verteilt und verrieben werden soll. Das habe ich auch getan. Bei Haarpflege ist zu empfehlen das Öl bei nassem Haar aufzutragen und so zu verteilen.

Nach dem sehr leichten und angenehmen Auftragen des Öls auf das Gesicht fühlt sich die Haut weich und geschmeidig an. Zudem hat man das Gefühl, dass nun keine Feuchtigkeit über die Haut verloren geht, aber die Haut schön feucht und vitalisiert bleibt.

Ein ähnlicher Effekt ist bei den Haaren festzustellen. Auf die Nägel aufgetragen werden dieser nicht mehr rissig und fühlen sich glatt und weich an. Alles in allem ein einfaches aber effektives natürliches Mittel der angenehmen Körperpflege. Es ist leicht anzuwenden und die Ergebnisse spürt man sofort auf der eigenen Haut ;)

Ich würde dieses Produkt sowohl Frauen als auch Männern empfehlen, da es natürlich ist und mir keine Nebenwirkungen bekannt sind. Man kann es sogar bedenkenlos essen und zum kochen verwenden :)

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Set aus 4 Fitnessbändern

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

Mit der zunehmenden Urbanisierung der Gesellschaft hat man immer weniger Zeit für bestimmte Sport oder Freizeitaktivitäten.
Es ist daher ratsam wenn man wenig Zeit für Sport hat oder nicht den Ort wechseln will mit einfachen platzsparenden Geräten oder nur durch Körpergewicht sich fit zu halten. Diese vier Gummibänder sind genau das richtige für kleine Schweisfreie Einheiten.

IMG_0672Es sind insgesamt vier Gummibänder enthalten. Von Light Medium Heavy und X-Heavy ist alles von Anfänger bis Profis dabei. Ein interessantes Werkzeug um einige Muskelbereiche zu trainieren und zu stärken. Es ist leicht zu handhaben und kann überallhin mitgenommen werden. Es liegt auch in der Hand, dass man es auch auf Reisen und sonstigen Ausflügen mitnehmen kann, da die Bänder leicht gefaltet und im Mitgelieferten Säckchen transportiert werden kann. Das allerbeste ist aber auch, dass ein Minihandbuch mit ein paar nützlichen Übungen in der Lieferung mit enthalten sind. So kann man gleich loslegen und sich einfach zurecht finden. Außerdem gibt es im Internet genügend Beispiele, wie und was man mit diesen Bändern trainieren kann. Aufgrund verschiedener Gummstärken kann es von jeder Altersgruppe genutzt werden.
Alles in allem bin ich sehr zufreiden mit diesem Produkt. Und es macht wirklich Spass zu trainieren.

Für die ausgewählte Gruppe versteht sich ;)

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

esorio® In Ear Kopfhörer mit Lautstärkenregler

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

Ein paar Kopfhörer sind immer mal wieder gut zu gebrauchen. Vor allem in der heutigen zeit, wo eh jeder an seinem Handy hängt und sich immer wieder von der Umwelt ablenken möchte, braucht in-ear Kopfhörer als Pflichtequipment. Bei der heutigen intensiven Nutzung (täglich mehrere Stunden) ist es kein Wunder, wenn sie schnell Schaden davon tragen und Kaputt gehen. Es muss ein robustes Modell her das angenehmen Tragekomfort ermöglicht und darüber hinaus die Umgebungsgeräusche gut unterdrückt, nicht das Gefühl vermittelt, dass das Ohr zu ist und natürliche einen klaren, tiefen und eventuell bassigen Sound aufweisen können.

IMG_0325

Das sind aber natürlich viele Punkte, die eher im hochpreisigen Bereich anzutreffen sind. Fangen wie also zunächst mal mit der richtigen Beschreibung zum eigentlichen Produkt an.

 

Lieferung : Das Produkt kam schnell, unkompliziert und zuverlässig per Amazon prime Lieferung am versprochenen Termin zu mir nach Hause. Darauf kann man sich immer verlassen.

IMG_0326

Das Produkt wirkt im großen und ganzen robust und hochwertig verarbeitet, was nicht zuletzt auf deren verbaute hochwertigen Materialien zu schließen ist.

Es ist ein Schlichter Kopfhörer mit mehreren Gummiaufsätzen, die man je nach Ohrgröße wechseln kann. Was ich sehr praktisch finde.

Beim Benutzen fand ich bisher keine störenden Punkte, der Tragekomfort ist sehr gut. Der Ton ist klar und soweit ok, aber ich finde, dass er keinen Tiefgang hat und vor allem keinen Bass was sehr schade ist. Aber für einen Kopfhörer dieser Preisklasse kann man nur mit der gebotenen Leistung zufrieden sein. Die Lautstärkeregler und der Anruf Annehmen Knopf erklären sich von selbst.

Ich kann diesen Kopfhörer allen relativ anspruchslosen Personen empfehlen, da es rudimentär alles bietet was ein Kopfhörer bieten muss. Allerdings fände ich es besser, wenn der Herrsteller direkt in den Kopfhörer zu inventieren, statt in die Verpackung.

 

Hier ist der Link : http://www.amazon.de/esorio%C2%AE-Kopfh%C3%B6rer-Lautst%C3%A4rkenregler-Android-weiss/dp/B00YCK6DLE?ie=UTF8&psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o05_s00

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Einmal Putzen für ein schnellen PC? – CCleaner [KE]

Dieser phimemArtikel ist von Karllie

Wer möchte es auch? Ein paar Klicks und der Rechner ist schneller… Wenn es so einfach wäre. Im Laufe der Nutzung ist der Rechner verstaubt. Nicht nur physisch sondern auch virtuell.

Bleiben wir bei dem Beispiel des verschmutzten Rechners. Es gibt 3 Arten von Schmutz. Den Dreck am Boden (= die unnötigen nutzlosen Dateien), die verfangenen Zahnräder(= Programme im Autostart) und die Spinnenweben(= alte Programme).

Vorarbeit:

Man braucht für ein dreckiges Zimmer einen Staubsauger, für den zugemüllten PC braucht man den CCleaner.

 

Weg mit dem Dreck

Also weg mit den nutzlosen Dateien. Einfach löschen, oder?

So geht es mit den meisten Nutzlosen Dateien, die wir bewusst erstellt haben. Wir wissen ja (hoffentlich) wo diese sind. Was ist mit den anderen Dateien, die ein Browser gerade erstellt? Diese sind schwer findbar und haben komische Namen. Es ist wie Dreck. Du wirst davon nicht direkt behindert aber es stört dich und dein System, wenn es zuviel davon gibt.

 

Schaltfläche: Cleaner

Hier sollte man als erstes die Einstellungen betrachten (Windows und Anwendungen Tabs), wenn man nichts verändert kann, man auch nichts falsch machen. Dann muss man das System analysieren mit einen Klick. Das dauert 2 -8 Minuten. Dann aktiviert man den nächsten Stritt mit einen Klick auf “CCleaner starten”.

Jetzt kommt der Warnhinweis, dass alle Dateien für immer gelöscht werden. Hierzu ein paar Worte. Die meisten Sachen, die gelöscht werden, sind: Downloadverlauf, Cookies und Cache (=temporäre Dateien) und es wird auch der Papierkorb geleert. Hier sind alle “gelöschten” Dateien drin. Sobald der Papierkorb geleert wird, sind die Dateien schwierig oder gar nicht mehr wiederherstellbar.

Jetzt muss man dies noch bestätigen und nach ein paar Sekunden ist das Säubern abgeschlossen.

 

Die verfangenen Zahnräder (dein Autostart)

Ein Computer ist eine Maschine, eine so komplexe Maschine, dass ich Jahre darüber Reden kann. Reduzieren wird alles auf die Mechanik.

Stell dir vor du musst an einer Kurbel drehen um einen Kaffee zu machen. Hier kannst du in die Maschine reingucken und es gibt viele Zahnränder. Manche mahlen Bohnen, manche erwärmen das Wasser und manche schälen Karotten. Warum schälen die Karotten? Ich möchte gerade nur ein Kaffee. Dieses Beispiel klingt sehr dämlich, aber dein Autostart ist es auch.

Die Lösung

Bei dem CCleaner gibt es unter den Punkt Extras einen weiteren Punkt Autostart. Hier kann man jedes Programm aus den Autostart verbannen. Unter dem Reiter “geplante Aufgaben” verbergen sich weitere Programme, die nach dem Starten erst ausgeführt werden. Jedes überflüssige Programm ist wie ein Zahnrad. Es ist Ballast.

Jetzt haben die die Möglichkeit bei unserer Maschine die Zahnräder rauszunehmen. Jedes Zahnrad, das Nonsens macht, wird von uns entfernt um alle anderen Zahnräder (=Programme) zu beschleunigen. Unser Kaffee wird früher fertig. Falls du dann noch lust auf eine Karotte hast kannst du die Funktion immer noch genießen.

Die Karotte repräsentiert ein meist unnötiges Programm, wie den Adobbe Speed Launcher. Dank diesen Programms dauert es nicht so lange, wenn du eine PDF öffnen möchtest. Dennoch wirst du oft einen PC starten und keine PDF öffnen. Dieses Programm ist deshalb unnötig.

 

Noch mehr unötige Programme (= die Spinnweben)

Wenn du dienen Autostart durchsuchst findest du viele Programme, die du nicht verstehst. Sei hier vorsichtig, da manche Programme notwendig für das System sind. Es gibt aber auch Programme, die man nie braucht oder nur nerven. Die Toolbars sind die Krönung der Nervigkeit. Solche Programme muss man immer vollständig loswerden. In meinen phimemArtikel Richtig Deinstallieren gibt es eine Anleitung und eine Beschreibung des Problems mit diesen Beispiel,

 

Fazit

Wir haben unseren Rechner gesäubert. Hat es sich gelohnt? Ja, den Autostart zu säubern hat uns am meisten gebracht. Die anderen Schritte haben Daten von der Festplatte gelöscht. Dadurch kann unser System die wichtigen Daten schneller finden. Starte den Computer neu um den ganzen Effekt zu spüren. Dein Rechner mag nun schneller sein. Dies ist aber nur, weil er auch verlangsamt wurde.

 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.

Mausefalle – Meine neue kabellose Computermaus

IMG_0665

Dieser phimemArtikel ist von bobobo

Jeder Techniknutzer ärgert sich immer wieder aufs Neue über Kabel, die sich ständig verwickeln und losgewirrt werden müssen. Abhilfe kann da eine einfache Maus ohne Kabel schaffen. Bisher habe ich mir schon einmal eine Funkmaus gekauft, was aber ein totaler Reinfall war, denn die starke Inanspruchnahme der Batterien bedeutete das Aus der Maus nach nur wenigen Tagen. Abhilfe kann hier diese keine praktische Maus schaffen. Die Hersteller versprechen eine Batterie-Nutzungsdauer von umgerechnet anderthalb Jahren, die Akkulaufzeit kann jedoch abhängig von der Nutzung sehr stark unterschiedlich ausfallen. Das kann und will ich im Moment nicht überprüfen.

Die Maus kommt in einem schlichten und unauffälligen schwarzen Design her und fühlt sich nicht sonderlich hochwertig an. Doch die ergonomische Bauform erleichtert das halten der Maus und man hat ein ganz gutes Gefühl beim halten. Jedoch ist die Maus nicht sonderlich groß und gerade groß genug um die Hand nicht zu sehr einquetschen zu müssen. Für kurze mobile Office oder Surfeinsätze taugt die Maus zwar aber ich rate jedem dringend davon ab diese Maus als Gaming-Maus zu benutzen. Trotz der drei DPI Einstellungsmöglichkeiten : 1000, 1500, 2000 ist die Maus aufgrund ihres Geringen Gewichts nicht immer sicher auf allen Oberflächen unterwegs.

Ein großer Pluspunkt wäre die Reichweite der Funkmaus. Sie beträgt etwa zehn Meter, womit sich auch leicht Zeitgenössische Flachbild-Fernseher steuern lassen können. Die Maus ist insgesamt betrachtet eher für die einfachen alltäglichen Aufgaben geeignet und sollte nicht unbedingt für arbeitsintensive Aufgaben verwendet werden. Für den normalen Mausnutzer ist der nicht vorhandene Kabel ein große Gefälligkeit. Die Maus an sich ist mobiler und lässt sich einfacher mitnehmen.

IMG_0666Pros : kompakte Bauweise, schlichtes Design, Farbe schwarz, geringer Akkuverbrauch, hohe Reichweite, Mobilität, DPI Einstellungsmöglichkeiten

Cons : billige Verarbeitung, billige Materialien, minimale Ausstattung, kleine Größe

Fazit : Für den Otto-Normalverbraucher ist diese Maus gut gerüstet, aber mehr sollte ihr auch nicht zugemutet werden


 

Mehr von uns: Es gibt TestsVideos und Let’s Plays.
Wir sind auf FacebookTwitter und Tumbler.